Home


News
23.12.2017

Liebe Aktive und Freunde des Aachener Dart e.V.,



Die Mannschaftsmeisterschaft 2017/18 geht mit dem neunten Spieltag in die wohlverdiente Weihnachtspause.
Das neue Team von Just 4 Fun um Patrick Hömmerich hält ungeschlagen die Führungsposition.
An seine Fersen haben sich die 1,80 Promille geheftet.
Mit Spannung erwarten wir den Fortgang in 2018.

Nach der 9. Runde der Pfalzgraf-Competition liegt der Teilnehmerschnitt bei 11,8.
Die genaue Auswertung der bisherigen Runden findet Ihr wie gewohnt hier bzw. weiter unten.
Wir wünschen Euch allen viel Spaß und Erfolg beim zehnten Turnier am 6. Januar.

Die 21. Donnerstag-Competition ist mit dem letzten Turnier am 21.12. zuende gegangen. Der Teilnehmerschnitt liegt bei 10,0.
Die genaue Auswertung der bisherigen Runden findet Ihr wie gewohnt hier bzw. weiter unten.

Für stets aktuelle Informationen zu den verschiedensten PDC-Wettbewerben sei Euch die Seite Darts1.de unseres Dartkollegen Jürgen Schmitz empfohlen, der dankenswerterweise auch den rechts nebenstehenden Newsfeed zur Verfügung stellt.

Der Vorstand des Aachener Dart e.V. wünscht Euch allen erholsame Feiertage und ein megaerfolreiches Dartjahr 2018!

Euch allen Good Darts.
Der Vorstand

  von   Guido Cüsters   (Vortänzer)


ADeV-Bankverbindung: Sparkasse Aachen - IBAN: DE50 3905 0000 0000 0126 82 - BIC: AACSDE33XXX


aktuelle Veranstaltungen


Mannschaftsmeisterschaft 2017/18
Spielplan
Spielplan Mannschaftsmeisterschaft 2017/18
Adressen
Adressen
Tabelle
Tabelle Mannschaftsmeisterschaft 2017/18
Bestleistungen
Bestleistungen

22. Serie der Donnerstag-Competition im Schlüsselloch

Steeldart Competition
Liebe Darter,
ab dem 6. Januar startet um 20 Uhr wieder eine Serie von 12 Turnieren.
Teilnehmen kann wie immer jeder.
Das Startgeld beträgt 2 Euro pro Person,
ab mindestens 6 Teilnehmern winkt dem Tagessieger eine Bonuskarte, der Zweitplatzierte erhält dann 5 Euro, der Drittplatzierte 2 Euro.
Ansonsten erhält der Tagessieger 50% des Tagespots, der Zweite 20%.
Der Spielmodus richtet sich nach der Anzahl der Teilnehmer, die nicht begrenzt ist.
Teilnehmer, die ihre Teilnahme ohne triftigen Grund vorzeitig (also vor der 2. Niederlage) beenden,
werden für dieses Turnier weder Punkte bekommen, noch wird diese Teilnahme für sie gezählt!
Die Berechnung der durchschnittlichen Teilnehmerzahl bleibt davon unberührt.

Am 29. März wird nach bewährtem Muster der Startgeld-Pot ausgespielt.
Die Anzahl der zum Abschlussturnier qualifizierten Teilnehmer entspricht der durchschnittlichen Teilnehmerzahl der einzelnen Turniere.
Dabei wird auf die nächste gerade Zahl auf- oder abgerundet Beispiel: 10,9 wird zu 10, 11,0 wird zu 12).
Die erste Hälfte dieser Qualifikationsplätze belegen die Punktbesten.
Anschließend qualifizieren sich die Teilnehmer mit den meisten Teilnahmen.
Kommt es hier zum Gleichstand, entscheidet wiederum die Platzierung.

Weitere Fragen werden gerne unter Vorstand(at)AachenerDarteV.de beantwortet.


Samstag-Competitionserie im Pfalzgraf

Pfalzgraf-Turnierserie 2017



Liebe Darterinnen und Darter,
es wird eine neue Turnierserie geben
In der Gaststätte Pfalzgraf wird an jedem ersten Samstag des Monats ein Steeldart-Turnier stattfinden.
12 Turniere werden ab dem 1. April 2017 bis zum 3. März 2018 gespielt
Das Bewertungs-Prinzip orientiert sich an der bekannten Donnerstag-Competition-Serie im Schlüsselloch.
Am 7. April 2018 wird dann das Abschluss-Turnier ausgetragen.


21. Serie der Donnerstag-Competition im Schlüsselloch

Steeldart Competition
Liebe Darter,
Die 21. Serie der Donnerstag-Competition ist zuende.
Zum Abschlussturnier sind laut Regel folgende 10 DarterInnen qualifiziert:
1.: Patrick Hömmerich (Punkteschnitt je Teilnahme: 64,18)
2.: Sascha Meessen (78,25)
3.: Bruno Schmitz Rudi Maintz (51,83)
4.: Ralf Georg Brüll Rolf Lach (59,56)
5.: Heinz-Peter Meessen (58,67)
6.: Agnes Kupka (45,56), 9 Teilnahmen
7.: René Wronowski (49,29), 7 Teilnahmen
8.: Kevin Lennartz (54,67), 6 Teilnahmen
9.: Wolfgang Lach (43,33), 6 Teilnahmen
10.: Ulrich Görres (69,67), 3 Teilnahmen

Die Absagen von Michael Happ, Rudi Maintz, Alan Deckert und Sabrina Rüttgers sind bereits berücksichtigt.
Eine Reservistenliste gibt es diesmal nicht.
Die Klammerwerte für den Punkteschnitt dienen der Erstellung des Spielplans.

Zur Ausschüttung kommen 149,- Euro (Pot minus 14,- für die Neuanschaffung von Dartboards) in folgender Staffelung:
1.: 40,-
2.: 30,-
3.: 20,-
4.: 15,-
5.: 2 x 10,-
7.: 2 x 7,-
9.: 2 x 5,-

Wir freuen uns auf ein spannendes Abschlussturnier und wünschen allen Teilnehmern maximal Good Darts!


Weitere Fragen werden gerne unter Vorstand(at)AachenerDarteV.de beantwortet.


20. Serie der Donnerstag-Competition im Schlüsselloch

Steeldart Competition
Liebe Darter,
das Abschluss-Turnier der 20. Competitionserie gewann Rudi Mainz im Finale gegen Carlo Schüttner.
Den dritten Platz belegte Sascha Meessen. Michael Happ sicherte sich den vierten Rang.

Hier alle Platzierungen des Abends:
1.: Rudi Maintz
2.: Carlo Schüttner
3.: Sascha Meessen
4.: Michael Happ
5.: Ulrich Görres, Florian Heinze
7.: Heinz-Peter Meessen, Patrick Hömmerich
9.: Kevin Lennartz, Bruno Schmitz, Chris Wiesbrock, Sabrina Rüttgers
13.: Wolfgang Lach, Ralf Georg Brüll, Agnes Kupka
Allen teilnehmenden Dartern und Darterinnen gratuliert der Aachener Dart e.V. sehr herzlich.
Wir freuen uns auf eine spannende 21.Turnierserie ab dem 5.Oktober

Euch allen
Good Darts


Sommerliga 2017
Spielplan
Spielplan Sommerliga
Adressen
Adressen
Tabelle
Tabelle Sommerliga 2017
Bestleistungen
Bestleistungen

19. Serie der Donnerstag-Competition im Schlüsselloch

Steeldart Competition
Liebe Competition-Teilnehmer,
das Abschluss-Turnier der 19. Competitionserie gewann Rudi Mainz im Finale gegen Michael Happ, der seinerseits neun der insgesamt 18 Bestleistungen des Abends erzielte.
Den dritten Platz belegte der glückliche Mark Haramiorz, der durch eine Absage am Abend erst in das Teilnehmerfeld rückte. Sascha Meessen sicherte sich den vierten Rang.

Hier alle Platzierungen des Abends:
1.: Rudi Maintz
2.: Michael Happ
3.: Mark Haramiorz
4.: Sascha Meessen
5.: Kevin Lennartz, Daniel Höschen
7.: Ulrich Görres, Wolfgang Lach
9.: Christoph Beuting, Bruno Schmitz, Florian Heinze, Fabian Engelking
13.: Heinz-Peter Meessen, Patrick Hömmerich, Agnes Kupka, Sabrina Rüttgers
17.: Rolf Lach, Michael Beuting
Allen teilnehmenden Dartern und Darterinnen gratuliert der Aachener Dart e.V. sehr herzlich.
Wir freuen uns auf eine spannende 20.Turnierserie ab dem 6.Juli

Euch allen
Good Darts


Mannschaftsmeisterschaft 2016/17
Spielplan
Spielplan Mannschaftsmeisterschaft 2016/17
Adressen
Adressen
Tabelle
Tabelle Mannschaftsmeisterschaft 2016/17
Bestleistungen
Bestleistungen

18. Serie der Donnerstag-Competition im Schlüsselloch

Steeldart Competition
Liebe Competition-Teilnehmer,
die Resultate des Abschlussturniers spiegeln die Rangliste der Turnierserie erstaunlich gut wider.
Im Prinzip gab es nur zwei echte Ausreißer: Patrik Backhaus belegte als 15. der Qualifikationsrangliste einen beachtlichen 7. Platz und Michael Happ holte sich als Quali-Vierter den Sieg des Abends.
Großartige Bestleistungen erzielte zum einen Rudi Maintz mit einem 160er Finish und einem 15-Darter, der Höhepunkt des Abends ging auf Michas Konto mit einem 13-Darts Short Game rechtzeitig im Finale.
Auch seine anderen Bestleistungen (2x180 & 16 D.) des Abend erzielte er im Finale.
Top Timing!

Hier alle Platzierungen des Abends:
1.: Michael Happ
2.: Rudi Maintz
3.: Sascha Meessen
4.: Christian Wetzels
5.: Heinz-Peter Meessen, Ulrich Görres
7.: Kevin Lennartz, Patrik Backhaus
9.: Bruno Schmitz, Patrick Hömmerich, Norbert Lassen, Fabian Engelking
13.: Agi Kupka, Rolf Lach, Thomas Buhr, Chris Wiesbrock

Allen teilnehmenden Dartern und Darterinnen gratuliert der Aachener Dart e.V. sehr herzlich.
Wir freuen uns auf eine spannende 19.Turnierserie ab dem 6.April

Euch allen
Good Darts


17. Serie der Donnerstag-Competition im Schlüsselloch

Steeldart Competition
Liebe Competition-Teilnehmer,
das Abschlussturnier der 17.Donnerstag-Competition-Serie fand in Vollbesetzung (12 Teilnehmer) statt.
Die Überraschungen hielten sich in Grenzen.
Rudi Maintz krönte seine Spitzenserie damit, dass er nicht nur alle Turniere gewann, an denen er teilnahm, er siegte auch an diesen Abend.
Sascha Meessen bestätigte seinen zweiten Platz im Gesamtranking gefolgt von Michael Happ auf Rang drei. Seine beste Platzierung der Serie errang Heinz-Peter Meessen als vierter und setzt damit seinen Leistungsaufschwung fort.

Hier allee Platzierungen des Abends:
1.: Rudi Maintz
2.: Sascha Meessen
3.: Michael Happ
4.: Heinz-Peter Meessen
5.: Kevin Lennartz, Patrick Hömmerich
7.: Bruno Schmitz, Ulrich Görres
9.: Agi Kupka, Fabian Engelking, Jennifer Spahn, Sabrina Rüttgers

Allen teilnehmenden Dartern und Darterinnen gratuliert der Aachener Dart e.V. sehr herzlich.
Wir freuen uns auf eine spannende 18. Turnierserie ab dem 5. Januar und wünschen Euch allen viel Vergnügen beim Schauen der PDC-Weltmeisterschaft.


Sommerliga 2016
Spielplan
Spielplan Sommerliga
Adressen
Adressen
Tabelle
Tabelle Sommerliga 2014
Bestleistungen
Bestleistungen

16. Serie der Donnerstag-Competition im Schlüsselloch

Steeldart Competition
Liebe Darter,
das Abschlussturnier gewann Carlo Schüttner nach zwei packenden und engen Finals gegen Rudi Maintz.
Dritter wurde Daniel Höschen, Vierter Christian Wetzels.
Hier alle Platzierungen:
1.: Carlo Schüttner
2.: Rudi Maintz
3.: Daniel Höschen
4.: Christian Wetzels
5.: Sascha Meessen
5.: Michael Happ
7.: Ulrich Görres)
7.: Reza Vaghef
9.: Bruno Schmitz
9.: Patrick Hömmerich
9.: Kevin Lennartz
9.: Ralf Georg Brüll
13.: Maik Seidel
13.: Christoph Beuting
Nicht unerwähnt soll bleiben, dass während dieses Abschlussturniers 29(!) Bestleistungen erzielt wurden, die auch in die Gesamtwertung Eingang fanden
Alleine die beiden Finalisten erzielten 8 (Rudi) bzw. 9 (Carlo) Bestleistungen.
Da bricht mir der Schweiß aus! Respekt!


15. Serie der Donnerstag-Competition im Schlüsselloch

Steeldart Competition
Liebe Darter,
an dem Abschlussturnier der 15. Turnierserie im Schlüsselloch nahmen 14 Qualifikanten teil.
Rudi Maintz sicherte sich den Sieg im Finale gegen Christian Wetzels.
Dritter wurde Sascha Meeßen vor Daniel Höschen.
Wir gratulieren allen Teilnehmern, die den Weg ins Schlüsselloch fanden, sehr herzlich.


14. Serie der Donnerstag-Competition im Schlüsselloch

Steeldart Competition
Liebe Darter,
jetzt ist auch das Abschlussturnier der 14. Turnierserie im Schlüsselloch Geschichte.
Rudi Maintz sicherte sich den Sieg im Finale gegen Christian Wetzels.
Dritter wurde Tobias Lankenau vor Nenad Dobrijevic.
Erfreulicherweise fanden alle 16 Qualifikanten den Weg ins Schlüsselloch.
Wir gratulieren allen 16 Qualifikanten, die den Weg ins Schlüsselloch fanden, sehr herzlich.


Aachener Mannschaftsmeisterschaft 2015/16

Spielplan
Spielplan Mannschaftsmeisterschaft
Adressen
Adressen


Tabelle
Tabelle
Bestleistungen
Bestleistungen

13. Serie der Donnerstag-Competition im Schlüsselloch

Steeldart Competition
Liebe Darter,
Unsere 13. Steeldart Competitionserie im Schlüsselloch gehört der Vergangenheit an
Das Abschlussturnier brachte folgende Platzierungen:
1.: Rudi Maintz
2.: Paul Zielenbach
3.: Sascha Meeßen
4.: Christian Wetzels
5.: Michael Happ
6.: Nico Schmitz

Der Aachener Dart e.V. gratuliert allen Finalisten sehr herzlich!




Sommerliga 2015


Spielplan Sommerliga

Adressen

Tabelle Sommerliga 2014

Bestleistungen

12. Serie der Donnerstag-Competition im Schlüsselloch

Steeldart Competition
Liebe Darter,
Unsere 12. Steeldart Competitionserie im Schlüsselloch gehört der Vergangenheit an
Das Abschlussturnier brachte folgende Platzierungen:
1.: Rudi Maintz
2.: Christian Wetzels
3.: Maik Seidel
4.: Michael Happ
5.: Sascha Meeßen und Carlo Schüttner
7.: Nico Schmitz und Fabio Patti
9.: Torben Müller

Der Aachener Dart e.V. gratuliert allen Finalisten sehr herzlich!






Aachener Mannschaftsmeisterschaft 2014/15

Spielplan
Spielplan Mannschaftsmeisterschaft
Adressen
Adressen


Tabelle
Tabelle
Bestleistungen
Bestleistungen


Seitenanfang